Mensch-zu-Mensch Interaktionen reduzieren durch Nutzung eines Self-Checkout Kioskes

Kontakt

Pyramid Computer GmbH
Bötzinger Strasse 60
79111 Freiburg

Nie war es wichtiger als in der heutigen Zeit, soziale Distanz in QSRs, öffentlichen Kantinen, Bäckereien, Cafés, Mikromärkten, Kinos oder anderswo zu wahren. Self-Service Kioske sind der beste Weg, die Interaktion von Mensch-zu-Mensch zu reduzieren.

Freiburg, 29. Mai 2020 – Pyramid Computer und Crane Payment Innovations haben eine Self-Checkout-Kiosk-Lösung mit automatisiertem Bargeldhandling entwickelt.

Self-Checkout-Systeme erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Ihre Zahl hat sich in den letzten Jahren fast verdoppelt. Ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Akzeptanz dieser Lösungen ist dabei die Möglichkeit diverse Zahlungsoptionen zu ermöglichen. Gerade bei kleinen Einkäufen wie in Bäckereinen, Cafés, Apotheken oder Schnellrestaurants können Händler nach wie vor nicht darauf verzichten, eine Barzahlungsfunktion auch beim Self-Checkout anzubieten. Der Kunde möchte seine Zahlungsart frei wählen können um möglichst schnell und ohne lange Wartezeit seinen Einkauf zu erledigen. Um eine größtmögliche Flexibilität beim Self-Checkout zu erlauben, haben Pyramid Computer und CPI eine attraktive und platzsparende Lösung entwickelt, die Bargeld und bargeldlose Zahlung gleichermaßen an ein und demselben Kiosk ermöglicht.

Die Kioskkomponente der Lösung basiert auf dem polytouch® Flex21.5 aus dem Hause Pyramid Computer. Dieser hat ein superflaches, rahmenloses Touchdisplay und je nach Anforderung lassen sich individuell Peripheriemodule wie Scanner, Drucker oder EFT Payments in das Gehäuse integrieren. Durch den kompakten Formfaktor ist der Kiosk selbst unglaublich kosteneffizient und nicht nur in Bezug auf seine Hardwaremodule variabel. Auch hinsichtlich seiner Montage- und Farboptionen ist er äußerst flexibel und kann je nach Kundenwünschen/-bedürfnissen individuell angepasst werden.

In Kombination mit der CPI Pay Station Paypod™ Embedded, die problemlos unter jede Theke passt, wird verhindert, dass das Verkaufspersonal mit Bargeld und Lebensmitteln im Wechsel in Berührung kommt. Er ermöglicht somit eine absolut hygienische Methode zur Handhabung von Bargeldtransaktionen, wodurch auf das zeitraubende An- und Ausziehen von Handschuhen, welche zum Schutz der Kontamination häufig getragen werden, verzichtet werden kann.

Die vollständig integrierte Zahlungslösung lässt sich spielend leicht mit einem bestehenden POS-System verbinden, zählt automatisch alle Bargeldzahlungen, zahlt das passende Wechselgeld in Echtzeit aus und erkennt Falschgeld.

Während der Kunde noch die Transaktion durchführt, kann das das Verkaufspersonal zeitgleich die Bestellung ausführen und abschließen.

Über Pyramid Computer

building IT – Maßgeschneiderte & flexible IT-Lösungen

Seit 1985 ist Pyramid Computer der Spezialist für die Entwicklung und Herstellung leistungsstarker und individualisierter IT-Systeme. Über 30.000 maßgeschneiderte Kunden-Terminals für die Systemgastronomie und den Handel sind weltweit erfolgreich im Einsatz. Die Kiosk-Produktfamilie der Marke polytouch® überzeugt durch ihre elegante Designvielfalt und technische Raffinesse. Als Ergänzung bietet Pyramid mit dem Lokalisierungssystem PLS ein einzigartig präzises System für die Besucherautomation. Für die Bereiche Network & Security sowie Industrie-PC & Imaging konfiguriert und baut Pyramid nach Kundenanforderung individuell angepasste IT-Hardware-Systeme – made in Germany.