POLYTOUCH®
27 PASSPORT

Highlights

  1. Elegantes Erscheinungsbild
  2. Modularer Produktaufbau
  3. Geringer Platzbedarf
  4. Vielfältige Peripherieoptionen
Slider

POLYTOUCH®
27 PASSPORT

Machen Sie Ihren Point of Sale zum Aha-Erlebnis für Ihre Kunden: Mit einer Kiosk-Lösung, die Funktionalität und Design perfekt vereint.

Der POLYTOUCH® 27 PASSPORT ist für den hochfrequenten Einsatz optimiert und deshalb besonders für Betriebe mit volatilem oder gleichbleibend hohem Publikumsverkehr interessant: Dazu gehören Quick-Service und Fast-Casual-Restaurants, Bäckereien und Kinos ebenso wie jeder stationäre Händler bzw. Dienstleister, in dessen Ladenlokal sich schnell lange Schlangen bilden.

Mit seinen zwei Displays ist der POLYTOUCH® 27 PASSPORT für Stoßzeiten, in denen es hoch hergeht, bestens gerüstet: Er erledigt jede Schlange im Handumdrehen und erhöht so die Zufriedenheit der Kunden. Gleichzeitig steigert er die Umsätze seines Betreibers, indem er – im Vergleich zu konventionellen Lösungen – den Bestell- und Zahlungsprozess signifikant verkürzt.

Der Platzbedarf des POLYTOUCH® 27 PASSPORT ist minimal und nie war es einfacher, eine All-in-One-Kiosk-Lösung in bestehende Ladenkonzepte zu integrieren. Der unverwechselbare Standfuß macht den Kiosk zu einem echten Designerstück, das mit seinen klaren Konturen und seinem schlanken Erscheinungsbild auch nicht technikaffine Kunden von den Vorzügen des Selfservices überzeugt.

Ein Pole light (optional) sichert dem POLYTOUCH® 27 PASSPORT auch auf stark frequentierten Flächen die Aufmerksamkeit der Kunden. Außerhalb der PEAK-Zeiten kann der Kunde mittels Knopfdruck das Pole light aktivieren, um Unterstützung oder Beratung beim Personal anzufordern.

DOWNLOADS

    27 PASSPORT

    DOWNLOAD MORE INFORMATION

    Send download link to:

    I confirm that I have read and agree to the Privacy Policy.

Die BENEFITS des POLYTOUCH 27 PASSPORT

Der Kiosk ist als Single- und Dual-Display-Lösung erhältlich und erfüllt jede denkbare Anforderung an einen Selfservice-Kiosk. Aus Gründen der Kosteneffizienz empfehlen wir den Einsatz als Dual-Display-Lösung, da diese gegenüber der Singel-Variante die doppelte Auslastungskapazität besitzt.

Mit seinem ultraflachen Chassis – nur zwei Hand breit – beansprucht der Kiosk kaum Ladenfläche. Wir wissen: Ladenfläche ist ein kostbares Gut und seine optimale Ausnutzung ein wesentlicher Wachstumsfaktor.

Die Digitalisierung Ihres Geschäfts mit dem Polytouch® 27 Passport bringt Ihnen mehrere Vorteile.

  • Funktionalität:
    Der Kiosk sorgt für weniger Warteschlangen in Spitzenzeiten und verkürzt gleichzeitig den Bestell- und Bezahlprozess.
  • Flexibilität:
    Der schlanke Kiosk kann flexibel in Ihrem Geschäft platziert werden – kostspielige Umbauten sind nicht erforderlich.
  • Design:
    Dank seines attraktiven Designs fügt der Kiosk sich als CI-konformer Blickfang nahtlos in Ihr Ladenkonzept.
  • Servicebarkeit:
    Mit nur einem Handgriff ist das Chassis zu öffnen, um Verbrauchsmaterialien ersetzen. Das einfache und schnelle Servicekonzept des Kiosks minimiert Stillstandzeiten und Wartungskosten.

Durch unser weitgespanntes Netzwerk von ISV sind wir als Hardware-Hersteller in der Lage, eine Vielzahl von betriebsfertigen Komplettlösungen anzubieten – zugeschnitten auf Ihren Bedarf.

Komponenten

Das System besteht aus folgenden Komponenten:
  • Standfuß

    Der Designer-Standfuß ist in einer modernen und einer klassischen Variante erhältlich. Bei beiden Varianten dient der Standfuß auch als Kanal für die Kabel, die den Kiosk über die AKHET®-PC-Box mit Energie und Daten versorgen.

    Die unsichtbare Kabelführung trägt wesentlich zum attraktiven Erscheinungsbild des Kiosks bei. Sollte sich auf einer Fläche die Verkabelung des Kiosks über den Standfuß aus baulichen oder technischen Gründen als schwierig erweisen, kann die Energie- und Datenversorgung des Kiosks dank seines intelligenten technischen Designs über eine Deckenverkabelung erfolgen.

  • Chassis mit Display und PC

    Im Inneren des Chassis befindet sich als zentrale Energieversorgung für beide Bildschirme und sämtliche Peripherie die hauseigene AKHET®-PC-Box. Videosignal und Strom gelangen über nur eine Steckverbindung vom PC zu den Bildschirmen. Zusätzlichen sind Kabel nicht erforderlich!

    Die PC-Box ist mit einer Intel® Core™ CPU der 10. Generation (Comet Lake) ausgerüstet, ihre Leistung wird nach Maßgabe des Kunden skaliert (Core i3 bis i9). Um den unbefugten Zugriff auf die Rechnereinheit zu verhindern, ist das Chassis mit einem Schloss gesichert.

    Die projektiv-kapazitiven 27“-Displays fügen sich völlig fugenlos in das Chassis und sind in folgenden Ausführen erhältlich:

    • Anti-glare
    • Bonded anti-glare
    • Bonded glare

    Bonded glare ist die bevorzugte Ausführung, weil Bediengesten auf ihrer speziellen Beschichtung so gut wie keine Spuren hinterlassen (anti fingerprint coating). Auf Wunsch liefern wir selbstverständlich die alternativen Ausführungen. Alle drei Display-Typen zeichnen sich durch hohe Lesbarkeit auch unter schwierigen Lichtverhältnissen aus.

Optionale Module

Der POLYTOUCH® 27 PASSPORT kann mit zusätzlichen Modulen wie Drucker, Scanner und EFT ausgerüstet werden:
  • Drucker

    • Epson TM88 VIODER
    • Custom Modus 3ODER
    • Custom P3

    Gerne verbauen wir ein alternatives Gerät Ihrer Wahl.

  • Scanner

    • Honeywell CM3680/CM5580 (optional)ODER
    • Zebra 4717 (optional)

     

  • EFT Payment

    • Verifone P400/MX915 (optional)ODER
    • Ingenico Lane 3000/5000 (optional)

    Weitere EFTs sind auf Anfrage erhältlich.

CUSTOMIZING

Die Farbe für die Pulverbeschichtung des Chassis ist frei wählbar. Alle RAL-Farben sind möglich. Der Standfuß ist ebenfalls in verschiedenen Farben und Designvarianten erhältlich.

REFERENCES
POLYTOUCH®

The future of technology has arrived

Slider

SCHREIBEN SIE UNS